Centerimpressionen
Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit

Bitte Bild anklicken für eine vergrößerte Darstellung

Centermanagement – Inhalt:

Centermanagement
Erfahrung aus den Projekten:

Südkopf Center Wolfsburg
Fritz Center Kulmbach
Stern Center Sindelfingen
Huma Center Schwabach
Rems Park Waiblingen
Suma Center München
Weinheim Galerie
Forum Stein
Rheydt Galerie

Centermanagement

Erfahrung

Die WS Beratung & Dienstleistung e.K. kombiniert unternehmerisches Denken mit dem Wissen und der Erfahrung aus  über 40 Berufsjahren in den verschiedenen Stufen und Betriebsformen des Handels, davon einer nunmehr über 20-jährigen Tätigkeit im Centermanagement.

Zu den Aufgaben in dieser Zeit gehörte das Management von Einkaufscentern in Wolfsburg und Kulmbach, mit zusammen 65 Mietpartnern und 31.000 m² Mietfläche.

Weiterhin die Verantwortung als Regional - Centermanagement für Einkaufscenter in

• Sindelfingen

 – 

Stern Center

• Waiblingen

 –

Rems Park

• Schwabach

 –

Huma Center

• München

 –

Suma Center

Zusammen mit den direkt unterstellten Centermanagern beinhaltete dies die verantwortliche Leitung und Entwicklung der Handelsimmobilien, mit insgesamt 208 Mietern und 141.000 m² Verkaufsfläche.

Ebenso sind Erfahrungen in der Revitalisierung von Einkaufszentren gegeben.

So wurde das Suma Center in München in nur 6 Monaten einer umfassenden Revitalisierung, verbunden mit erheblichen Bau- und Umbaumaßnahmen, der Ausweisung neuer Mietflächen und einer neuen Mall, der Neugestaltung von insgesamt 28.000 m² Fläche und der Findung von neuen Mietern, erfolgreich unterzogen.

Zur Eröffnung konnte mit 27 Handelsgeschäften ein attraktiver und standortrelevanter Branchen- und Sortimentsmix präsentiert werden.

In enger Abstimmung mit dem Architekten, dem Projektleiter Bau, den Fachleuten vom Facility Management, den Verkehrswegeplanern und weiteren Führungskräften und Fachleuten der an dieser Maßnahme beteiligten Gewerke und Handwerksfirmen, wurde diese Maßnahme zielorientiert und unter Einhaltung des geplanten Budgets umgesetzt.

Vertrauensvolle und zum Teil langjährige Kooperationen mit Dienstleistern aus dem Umfeld von Einkaufscentern und handelsgenutzten Immobilien, insbesondere aus den Bereichen Marketing, Werbung und Veranstaltungen, Centerdekoration, infrastrukturelle und technische Leistungen bis hin zur Erstellung von Betriebs- und Nebenkostenabrechnung, auf Grundlage der vorhandenen mietvertraglichen Vereinbarungen, werden zusätzlich eingebracht und können bei Bedarf genutzt werden.

Dienstleistungs- & Aufgabenspektrum

Insbesondere die vertrauensvolle und verlässliche Zusammenarbeit mit den Mietern, deren wirtschaftlicher Erfolg wesentlich zur Werterhaltung und Wertsteigerung einer Immobile beitragen, sind  wichtiger Bestandteil des Centermanagements. Denn nur stimmige Umsätze und zufriedene Mieter sind der Garant für einen nachhaltigen Wertzuwachs der handelsgenutzten Immobilie.

Die von uns angebotene Dienstleistung besteht darin, alle kaufmännischen, infrastrukturellen und technischen Aspekte des Centermanagements kontinuierlich so zu steuern, dass die Ziele der Ertrags- und Wertmaximierung des Centers erreicht werden und das Einkaufscenter als attraktiver Mittelpunkt der Stadt weiterentwickelt und innovativ gestaltet wird.

Zu unserem Dienstleistungsangebot für den Immobilieneigentümer gehören, nach individuellem Bedarf, alle Phasen im Lebenszyklus der Immobilie.

Also von der Konzeption und Projektierung, über die Eröffnung, der professionellen Betreuung und Betreibung, bis hin zur Revitalisierung.

Das Centermanagement ist hierbei verantwortlich für:

  • Ergebnis der Immobilie / Mieteinnahmen / Kosten
  • Mieterbetreuung
  • Centerverwaltung
  • Centerentwicklung / Vermietung
  • Marketing

Ergebnis der Immobilie

  • Sicherung und Steigerung des Mietertrages
  • Ermittlung von Kostenoptimierungspotenzialen

Mieterbetreuung

  • Beratung
  • Optimierungspotenziale
  • Information (Entwicklung im Marktgebiet, Branchenentwicklung etc.)

Centerverwaltung

  • Überwachung der Gemeinschafts- und Centerordnung
  • Überwachung der mietvertraglichen Regelungen (z.B. Betreiberverpflichtungen / Sortimentsbeschränkungen)
  • Einhaltung aller sicherheitsrelevanten Bestimmungen
  • Beauftragung und Überwachung technischer und infrastruktureller Dienstleistungen

Centerentwicklung / Vermietung

  • Beobachtung und Darstellung der Wettbewerbssituation / Umfeldanalyse
  • Entwicklung und Fortschreibung eines optimierten Mieter- und Branchenmix
  • Akquisition und Vermietung
  • Mietvertragsverlängerung / Flächenverlagerungen

Marketing

  • Erstellung und Umsetzung einer Marketingstrategie und -konzeption
  • Führung der Werbegemeinschaft
  • Budgetplanung
  • Vorbereitung und Durchführung aller Aktivitäten
  • Durchführung von Werbemaßnahmen
  • Kontaktpflege zu regionalen Medien, Vereinen und Mandatsträgern

Im Einzelnen bedeutet dies:

  • Die Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung des Objektes durch kontinuierliche Optimierung der Sortiments- und Branchenstruktur im Center
  • Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Mietern im Sinne eines Mietercoaching und Überwachung der Durchsetzung der Mietverträge
  • Akquisition von Mietinteressenten und Vermietung von freien und freiwerdenden Flächen zur Optimierung der Mieterstruktur
  • Entwicklung, Gestaltung und Verhandlung von Mietverträgen
  • Die gesamte Organisation der Verwaltung und des technischen Betriebes zur Wahrung des Centergesamtinteresses und zur Erhaltung der Funktions- und Betriebsfähigkeit und der Sicherheit des Objektes 
  • Die Leitung der Werbegemeinschaft und die Realisierung von Marketing-, Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen
  • Organisation und Entwicklung von den Verkaufsunterstützenden Aktionen und Veranstaltungen. Zusammenarbeit mit den örtlich vorhandenen Werbegemeinschaften der Innenstadt
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern der kaufmännischen und technischen Verwaltung und damit einhergehende Vertragsverwaltung und Controlling
  • Die kontinuierliche Anpassung des Centers an marktstrukturelle Veränderungen
  • Wahrnehmung und Vertretung der Centerinteressen in der Kommune und der Öffentlichkeit

Leistung & Vergütung:

Einkaufscenter und handelsgenutzte Immobilien benötigen für eine nachhaltige und wirtschaftlich erfolgreiche Betreibung den „Kümmerer“ vor Ort, als Vertreter des Eigentümers und Ansprechpartner für die Mieter.

Aufgrund der Größe von mittleren und kleineren gewerblich genutzten Immobilien ist aber die Vorhaltung eines durchgehenden Managements vor Ort aus Kostengründen oft nicht vertretbar.

Die WS Beratung & Dienstleistung e.K. bietet hierfür einen Lösungsansatz an, der neben einer projektbezogenen und zeitlich befristeten Mandatsübernahme, auch die Möglichkeit einer kurz-, mittelfristig- oder langfristigen Zusammenarbeit im Teilzeitmanagement offeriert.

Die Vorteile für den Auftraggeber:

  • Bedarfsgerechter und zeitnaher Einsatz eines professionellen Centermanagements
  • Keine lange Einarbeitungszeiten sondern unmittelbare Tätigkeitsaufnahme
  • Kostenersparnis gegenüber Festeinstellung
  • Kurzfristige Überbrückung eingetretener Vakanzen
  • Ein auf den Bedarf des Auftraggebers abgestimmtes Mandat

Die Vergütung ist auf die Anforderungen des Auftraggebers abgestimmt.

  • Die Kosten für das Management auf Zeit werden von WS Beratung & Dienstleistung e.K. auf Basis von Tageshonoraren bzw. einer Pauschale für den Tätigkeitszeitraum berechnet.
  • Bei Erstvermietung noch nicht vermieteter Flächen sowie für die Nach- und Anschlussvermietung bestehender oder sich im Tätigkeitszeitraum ergebender Leerstände wird ein vorab vereinbartes Vermittlungshonorar berechnet.